Zum Hauptinhalt springen
Kurz- und Clubtouren | Deutschland

Das Lausitzer Seenland Europastadt Görlitz

Spreewald

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise

Wir fahren über Erfurt - Dresden bis in den Naturpark Spreewald. Als erstes Highlight erwartet Sie eine gemütliche Kahnfahrt auf den romantischen Spreewald-Fließen von Lübbenau n. Lehde und zurück.

2. Tag: Landschaft des Fürst Pückler

Heute wandeln Sie, gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung, auf den Spuren des preußischen Standesherren und exzentrischen Landschaftsarchitekten Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Durch sein Wirken wurden unter anderem der Landschaftspark in Bad Muskau sowie der Branitzer Park in Cottbus geschaffen. Spazieren Sie durch die beiden Parkanlagen und genießen Sie das Lebens-, Alters- und Meisterwerk des tollen Pückler. Entdecken Sie zauberhafte Sichtachsen, ungewöhnliche Baumpflanzungen und die in Europa einmaligen Erdpyramiden, welche Pückler als seine letzte Ruhestätte inszenierte.

3. Tag: Ausflug ins Lausitzer Seenland

Wo seit 150 Jahren in der Lausitz aus riesigen Tagebaulandschaften Braunkohle gefördert wurde, entsteht heute eine Wasserlandschaft mit mehr als 20 Seen. Ihre Reiseleitung beschreibt diesen Wandel zunächst bei einem Besuch der ehemaligen Abraumförderbrücke F60, die 80 Meter in den Lausitzer Himmel ragt. Anschließend stärken Sie sich bei typischer Bergmannskost, bevor Sie den ersten der insgesamt 23 geplanten Seen besuchen. Sie erleben eine Schifffahrt auf dem Senftenberger See. Er gehört mit ca. 1300 Hektar zu den größten künstlich angelegten Binnenseen in Europa.

4. Tag: Görlitz & Heimreise

Die östlichste Stadt Deutschlands liegt an der Lausitzer Neiße, die hier die Grenze zu Polen bildet. Während einer Stadtführung entdecken Sie urige Gassen und liebevoll restaurierte Plätze und Häuser in der historischen Altstadt. Bauwerke der Gotik, der Renaissance und des Barock zeugen von einer einzigartigen Vielseitigkeit der einstigen Europastadt. Wer Görlitz besucht, befindet sich auf einer lebendigen Zeitreise! Anschliessend treten wir die Heimreise an.

So wohnen Sie

Hotel Dorotheenhof in Cottbus
Das 3*Hotel verfügt über 62 modern und komfortabel ausgestattete Zimmer, gemütliches Restaurant und eine Bar, sowie Wintergarten und Terrasse. Zum Viehmarkt, dem Zentrum der Altstadt sind es nur gut 800 m.

Termine und Preise

4. - 7. Juli 2019:
p.P. im DZ (Frühbucherpreis bis 02.05.19)299,00 EUR
Einzelzimmer (Frühbucherpreis bis 02.05.19)345,00 EUR
p.P. im DZ (Preis ab 03.05.19) 329,00 EUR
Einzelzimmer (Preis ab 03.05.19) 375,00 EUR