Zum Hauptinhalt springen
Flugreisen | Spanien

Flugreise Insel Mallorca

Mandelbaumblüte

Reisebeschreibung

1.Tag:
Organisierter Transfer ab HEF/HÜN/FD nach Frankfurt - Flug nach Palma de Mallorca. Begrüßung durch die Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel an der Playa de Palma.

2. bis 7.Tag:
Aufenthalt bei Halbpension - entspannen Sie bei Spaziergängen über die kilometerlange Promenade, genießen Sie das milde Klima und tanken Sie „Sonne“. Alternativ können wir Ihnen die Schönheiten Mallorcas mit unserem fakultativen Ausflugsprogramm näher bringen. Ausflugsmöglichkeiten*:

Inselrundfahrt: Zu Beginn der Inselrundfahrt erleben Sie eine nostalgische Attraktion: In Palma erwartet Sie der “Rote Pfeil”, eine im Jahre 1912 in Betrieb genommene Schmalspureisenbahn, die über unzählige Schluchten und durch zahlreiche Tunnel in das fruchtbare Orangental von Soller führt. Keine 5 km weiter, durch kleine Obst und Gemüsegärten, führt die Straße weiter zum hübschen Hafenstädtchen Port de Soller. Nach einer kurzen Pause geht es weiter in die grandiose Bergwelt der Serra de Tramuntana. Vorbei am Gipfel des höchsten Berges der Insel (Puig Mayor, 1.445 m, Militärgebiet) erreichen Sie die beiden Bergseen Cuber und Gorg Blau, die wie funkelnde Juwelen in der rauhen Bergwelt liegen. Für die Trinkwasserversorgung der Insel haben diese Seen eine wichtige Bedeutung. Unser Ziel ist das inmitten von Steineichenwäldern gelegene Pilgerzentrum Santuari de Lluc. Dort Zeit zur Klosterbesichtigung. Ihr nächster Stopp ist die Lederstadt Inca, bevor die Rückfahrt in Richtung Süden zum Ausgangspunkt des Ausfluges angetreten wird. (Der Ausflug kann ggfs. auch in umgekehrter Reihenfolge stattfinden). Preis ca. EUR 89,00 / inkl. Bus/Schiff& Bahn

Stadtbesichtigung Palma: Ihre Besichtigungsfahrt Palma bringt Sie vom Hotel zum Castillo Bellver, hoch über der Stadt gelegen, das zeitweilig als Königsresidenz genutzt wurde. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick auf ganz Palma, den Yachthafen und die Küstenlinie des Mittelmeeres. Weiterfahrt in die historische Altstadt von Palma und kurzer Orientierungsspaziergang über die schattigen Ramblas. Danach Besuch der imposanten, gotischen Kathedrale “La Seu” aus dem 13. Jh., die als Wahrzeichen Palmas gilt. In der anderen Tageshälfte heißt es Ausruhen und Entspannen. Preis ca. EUR 42,00 p.P.

Höhepunkte des Ostens: Der heutige Tag steht unter dem Motto “Reichtum und Schönheit der Insel”. Sie verlassen Ihr Hotel in östlicher Richtung, der erste Halt ist das Herrenhaus “Els Calderers”, das Sie in das Inselleben der vergangenen Jahrhunderte zurückversetzt. Staunen Sie über die Annehmlichkeiten, die sich die Gutsherren damals leisteten.Auf der Weiterfahrt haben Sie Gelegenheit zum Besuch einer Perlenfabrik. Der nächste Höhepunkt ist die Besichtigung der Hams-Tropfsteinhöhlen von Porto Christo. Die Anzahl der gewaltigen Stalaktiten und Stalagmiten ist eindrucksvoll. Ein bleibendes Erlebnis werden klassische Klänge in der Konzerthöhle in geheimnisvoller Beleuchtung sein. Ihr nächstes Ziel ist der “Santuari de San Salvador” mit einem atemberaubenden Blick über die Calas des Südostens Mallorcas (abhängig vom Wetter). Über die Landstraße geht es in Richtung Felanitx (hier ist das größte Mandelbaumgebiet) und zurück zum Hotel. Preis ca. EUR 65,00 p.P.

*insgesamt stehen vor Ort ca. 10 Touren zur Wahl!


8.Tag:
Rückflug nach Deutschland und Heimtransfer zu den Ausgangsorten.
 

So wohnen Sie

Hotel Oleander 4****Kat.
Das Hotel liegt an der Bahia de Palma, nur 150m vom Strand in einer ruhigen Seitenstraße. Linienbushaltestelle mit direkter Anbindung nach Palma direkt vor der Türe. 264 Zimmer auf 7 Etagen, Rezepetion, Lift, Bar und Restaurant. Im Außenbereich schöne Terrasse und Swimmingpool. Sonnenschirme und Liegen inklusive.

Termine und Preise

7. - 14. März 2019:
Doppelzimmer549,00 EUR
Einzelzimmer629,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Flughafentransfer Frankfurt u. zurück46,00 EUR