Zum Hauptinhalt springen
Empfehlungen | Portugal

Flugreise auf die Azoren

…traumhafte Inselwelt

Reisebeschreibung

Willkommen, mitten im Atlantik! Die immergrünen Azoren mit der größten Insel São Miguel liegen in einem Hochdruckgebiet und sind mit kaum schwankenden, angenehmen maritimen Temperaturen das ganze Jahr über gut für eine Reise geeignet. Das Archipel mit insgesamt neun Inseln vulkanischen Ursprungs, mitten im Atlantik zwischen Europa und Amerika ist ein wahres und farbenfrohes Naturparadies. Vielfältige, unberührte Landschaften mit Ananas- und Teeplantagen, eindrucksvolle Kraterseen, heiße Quellen und Lavastrände prägen sein einzigartiges Bild. Wandern Sie im Norden der Insel São Miguel vorbei an romantischen Dörfern, rauschenden Wasserfällen, spektakulären Steilwänden und fruchtbaren Tälern oder schlendern Sie gemächlich durch Ponta Delgada mit seinen kleinen malerischen Gässchen – egal, ob Sie einen Aktivurlaub planen oder einfach nur in der wild-romantischen Natur entspannen möchten, die Azoren bieten für jeden Urlauber die richtige Möglichkeit. Die Gewässer rund um São Miguel sind zudem ein beliebtes Durchzugsgebiet von Walen und Delfinen. Ein wahres Erlebnis, die Pracht und Verspieltheit dieser Tiere zu beobachten. Erleben Sie einen Urlaub der besonderen Art und lassen Sie sich von der Ruhe und dem einzigartigen Flair der Azoren verzaubern!

Ihr Urlaubsort Ponta Delgada
Ponta Delgada mit dem kleinen Vorort São Roque ist nicht nur die Hauptstadt der Insel, sondern auch das moderne Wirtschaftszentrum der Azoren. Hier befinden sich ein Fährhafen mit Fährverbindungen zu den umliegenden Inseln als auch zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten sowie Restaurants und Bars. Erkunden Sie die herrliche Altstadt und flanieren Sie an der neugestalteten Hafenpromenade.

1. Tag: Anreise Ponta Delgada / São Miguel
Flug von Deutschland nach Ponta Delgada. Empfang am Flughafen durch Ihre Reiseleitung. Transfer zum Hotel und Begrüßungsgetränk. Zentrale Lage nur 15 Gehmin. zur Altstadt, 500 m von der Hafenpromenade und Restaurants entfernt. Hotel mit Hallenbad und Sauna, nutzen Sie die Freizeit um Hotel und Umgebung zu erkunden. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Lagoa do Fogo „Feuersee“
Der erste Ausflug führt ins Landesinnere… von der Südküste beginnt die Auffahrt auf den Berg Barrosa. Der Feuersee Lagoa do Fogo liegt etwas abgeschieden auf ca. 600 m Höhe in den Bergen von Sao Miguel. Er ist vielleicht der Schönste aller Kraterseen auf den Azoren. Der südliche Teil des Sees steht unter Natur- und Vogelschutz. Bei gutem Wetter Möglichkeit zu einer kurzen Wanderung. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zum wunderschönen, von herrlichen Baumfarnen umgebenen Wasserfall Caldeira Velha (Bademöglichkeit in den heißen Quellen, unbedingt empfehlenswert) und statten einer traditionellen Keramikfabrik im Raum Ribeira Grande einen Besuch ab.

3. Tag: Ponta Delgada - Stadterkundung
Nach dem Frühstück treffen Sie im Hotel Ihre Reiseleitung und erkunden zu Fuß Ponta Delgada. Die Hauptstadt der größten Azoreninsel, São Miguel, besticht mit einem Charme, der aus dem Zusammenspiel von Tradition und Moderne besteht. Gegründet wurde Ponta Delgada als kleines Fischerdorf, wuchs jedoch schnell zur Hauptstadt der Insel. Sie sehen u.a. die Kirche der Mutter Gottes, die Markthalle, den Yachthafen und das Renaissance-Rathaus in der Altstadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

4. Tag: Naturphänomen Sete Cidades
Der heutige Ausflug führt Sie in den Westen der Insel. Dort erwartet Sie die geheimnisvolle Landschaft der „Sieben Städte“, die von dem über 1000 Meter hohen Vulkan von Sete Cidades geprägt wurde, gemeinsam mit zwei Kraterseen, Lagoa Verde und Lagoa Azul. Die stillen Seen mit steilabfallenden Hängen bilden eine faszinierende Landschaft. Vom Visto do Rei genießen Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Caldeira. Auf der Rückfahrt nach Ponta Delgada machen Sie Halt bei einer Ananasplantage.

5. Tag: Lagoa das Furnas
Sie fahren in den Kurort Furnas. Der Ort ist bekannt für seine Geysire, die an den vulkanischen Ursprung der Insel erinnern. Sie sehen schweflige Dunstschwaden aus der Erde aufsteigen. Am Ufer des Sees können Sie Einheimische sehen, wie sie die Temperatur des Bodens nutzen, um die traditionellen Eintöpfe „Cozido“ aus Fleisch, Wurst und Gemüse zu kochen. Zum Mittagessen werden Sie die bekannten und leckeren „Cozido das Furnas“ probieren. Anschließend spazieren Sie durch den Terra Nostra Park, mit seinen exotischen Blumengärten, jahrhundertealten Bäumen und einem riesigen Becken, das von heißen Quellen gespeist wird (Bademöglichkeit). Zum Abschluss des Tages besuchen Sie eine der letzten europäischen Teeplantagen. Rückkehr nach Ponta Delgada.

6. Tag: Die Ostküste der Insel
Eine Ostküsten-Rundfahrt darf auf keinen Fall fehlen! Ihr erster Halt ist der Aussichtspunkt von Salto do Cavalo. Von hier aus bietet sich ein atemberaubender Blick auf den Kratersee in Furnas sowie über die Südküste. Entlang der Küste fahren Sie in die wilde Natur zum Aussichtspunkt Ponta da Madrugada, wunderschön inmitten einer parkähnlichen Anlage gelegen mit unzähligen Blumenbeeten. Weiter geht die Fahrt ins Zentrum des Südostens: nach Povoacao. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang der Uferpromenade oder durch die lebhafte Fußgängerzone? Rückkehr nach Ponta Delgada.

7. Tag: zur freien Verfügung
Aufenthalt bei HP, Möglichkeit zur halbtägigen Wal- und Delfinbeobachtungstour (fakultativ)!
Heute erwartet Sie ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art! Erleben Sie das unvergessliche Abenteuer und entdecken Sie einige der beeindruckensten Tierarten der Erde. Alle Walarten dieser Welt und zahlreiche Delfinarten tummeln sich in den Gewässern um die Insel Sao Miguel. Lassen Sie sich von der Eleganz und der Lebensform der Wale und Delfine verzaubern. Sie haben die Möglichkeit, diese einzigartigen Meeressäugetiere, die sich oft in Gruppen zeigen (manchmal über 100 Tiere), hautnah zu erleben. Dieser Ausflug ist stark witterungsabhängig.

8. Tag: Rückflug
…ausschlafen. Nach dem gemütlichen Frühstück geht es gegen Mittag zum Flughafen und wir treten die Heimreise an. In Frankfurt angekommen, steht der Transferbus für die Rückfahrt an die Ausgangsorte für Sie parat.

So wohnen Sie

****The Lince Hotel;  Nur 1 km entfernt vom Yachthafen des Ortes Ponta Delgada erwartet Sie das The Lince Azores Great Hotel mit einer Sauna sowie einem Innen- u. Außenpool im üppig bewachsenen Garten. Neben einem Fitnessraum steht auch ein Whirlpool zur Verfügung. Freuen Sie sich auch auf klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN und Blick auf das Meer oder die Berge. Die hellen Zimmer empfangen Sie alle mit großen Fenstern. Die weitere Ausstattung umfasst jeweils einen Sitzbereich mit Sesseln, einen Flachbild-Kabel-TV und einen Schreibtisch.Im eigenen Bad stehen Ihnen eine Badewanne, eine Dusche und kostenfreie Pflegeprodukte zur Verfügung.
Morgens stärken Sie sich im Restaurant Lynx mit einem Frühstück. Dieses beinhaltet unterschiedlich gekochte Eier, Müsli/Cornflakes, Speck und Brot. Ebenso können Sie bei einem Cocktail oder leichten Snacks in der Lynx Bar Lounge verweilen. An der nur 5 Gehminuten entfernten Straße Calle Mercado lädt außerdem der Marktplatz zu einem Besuch ein.
Das Lince Azores Great Hotel trennen weniger als 3 km vom Strand Praia das Milicias!

Termine und Preise

24. - 31. März 2019: Frühbucherpreis bis zum 01.11.2018
Frühbucherpreis bis 01.11.2018 Doppelzimmer1.095,00 EUR
Frühbucherpreis bis 01.11.2018 Einzelzimmer1.231,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Aufpreis Gruppe <18 Personen50,00 EUR
Transfer Frankfurt und zurück46,00 EUR