Zum Hauptinhalt springen
Kurz- und Clubtouren | Deutschland

Insel Sylt

„Frische Brise“ in Nordfriesland

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise
Direkte Anreise nach Nordfriesland – hier sind Ihnen Ruhe und wirklich gute Luft garantiert. Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer ist einer der 13 deutschen Nationalparks und gleichzeitig der größte Mitteleuropas. Am Abend Zimmerbezug in Karolinenkoog.

2. Tag: Tagesausflug Sylt (ca. 250 km)
Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Küstenstraße, vorbei an Husum, nach Dänemark. Hier geht es über die Ferieninsel Rømø zur Fähre, mit der Sie zur Insel Sylt gelangen. Sie erreichen List und unternehmen eine Rundfahrt bei der Sie u.a. das Wanderdünengebiet oder Ort wie Kampen und Wennigenstedt besuchen. Nach einem Aufenthalt in Westerland z.B. am Strand geht es anschließend geht es mit der Bahn über den Hindenburgdamm zurück zum Festland.

3. Tag: Eiderstedtrundfahrt (ca. 100 km)
Heute unternehmen Sie eine Eiderstedtrundfahrt. Nach einer Besichtigung von Tönning, wo Sie den schönsten Hafen der Westküste kennenlernen, fahren Sie zum Eidersperrwerk, Deutschlands größtes Küstenschutzbauwerk. Sie erleben St. Peter-Ording, das bekannte Seeheilbad. Unternehmen Sie auch eine Strandwanderung. Weiter werden Sie die Bilderbuchlandschaft Westerhever mit ihrem Leuchtturm und Salzwiesen sowie das Holländerstädtchen Friedrichstadt entdecken.

4. Tag: Heimreise
Gemeinsames Frühstück. Der Koffer ist voller gesunder Ostseeluft und tritt mit Ihnen die Rückfahrt an.

So wohnen Sie

Hotel Pfahlershof
Das familiengeführte 45 Zimmer 3-Sterne-Hotel ist ruhig gelegen in Karolinenkoog. Es bietet weiterhin ein Restaurant, außerdem lädt die Lobby sowohl zu Kaffee und Kuchen als auch zum Entspannen ein. Das Landhaus verfügt außerdem über ein Hallenbad, Sauna, Wellness, Physiotherapie, Bibliothek, Angelteich und Streichelzoo.

Termine und Preise

27. - 30. September 2018:
Doppelzimmer389,00 EUR
Einzelzimmer457,00 EUR